JavaScript is disabled in your browser.
Please enable JavaScript settings in your browser to allow this website work correctly.

Überblick

Wir erstellen kundenspezifische Software- und Hardware-Lösungen

Softeq entwickelt kundenspezifische Software- und Hardware-Lösungen für Startups, kleine und mittlere Unternehmen sowie große Konzerne, branchen- und plattformunabhängig. Die Teams in München, Houston (Texas, USA) und Minsk (Belarus) betreuen globale Kunden in allen Zeitzonen. Wir spezialisieren uns auf die Full-Stack-Entwicklung. Unsere Software- und Hardware-Teams programmieren Treiber und Firmware, entwerfen und entwickeln PCBs und Embedded Elektronik, implementieren Anwendungen für Web, Desktop und Mobile - sowohl als Standalone als auch als ein komplexes IoT-Ökosystem.


  • Established in 1997

    Gründungsjahr:

    1997


  • Houston

    Standorte:

    München, Deutschland
    Houston, TX, USA
    Minsk, Belarus


  • Manpower: 200 people

    Anzahl der Mitarbeiter:

    250


  • Full-stack Development

    Spezialisierung:

    Full-Stack-Entwicklung


  • Customers: startups and Fortune 100 companies

    Kunden:

    etablierte Unternehmen und innovative Startups


  • Wearables, IoT, embedded solutions, mobile apps, desktop software, web systems

    Lösungsfokus:

    IoT, Wearables, Sensoren, Embedded-Lösungen, Mobility, Desktop-Software, Web-Systeme

Innovative Lösungen von Softeq (Video)

Wir prüfen neue Konzepte und erstellen End-to-End-Systeme

Die Bedürfnisse unserer Kunden reichen von der Machbarkeitsprüfung bis hin zur vollständigen Entwicklung. Wir leisten technische Unterstützung auf höchstem Niveau und entsprechend Ihrer individuellen Bedürfnisse: Evaluation der Machbarkeit von Konzepten, Prüfung der Durchführbarkeit Ihrer Lösung oder Ihrer präferierten Technologie, Implementierung von Demo-Systemen, die Sie Ihren potenziellen Kunden oder Investoren vorführen können, Erstellung kundenspezifischer Software und Hardware von Grund auf — als ein eigenständiges oder End-to-End-System.

Beurteilung des Konzeptes: F&E

Wenn Sie eine Roadmap für die Implementierung Ihres Konzepts benötigen:

  • wir analysieren Ihre Anforderungen
  • untersuchen bewährte Verfahren und Methoden
  • bewerten geeignete Technologien

So erfahren Sie, ob Ihre Vision realisierbar ist, was deren Implementierung kostet, welche Technologie am besten geeinget ist, auf welche Schwierigkeiten Sie stoßen könnten, wie sie mit ihnen am besten umgehen und welche Phasen die Entwicklung durchlaufen wird.

Überprüfung der Realisierbarkeit: PoC

Um nachzuweisen, ob das Konzept wie erwartet funktionieren wird und das zukünftige Produkt den Anforderungen entspricht, bieten wir ein Proof-of-Concept (PoC) an, mit Software, Hardware, mit oder ohne Gehäuse. Damit können Sie abschätzen, ob Ihr Konzept umsetzbar ist oder noch optimiert werden muss, bevor Sie die Entwicklung starten.

Schaufenster für potenzielle Kunden und Investoren: eine Demo-App

Wenn Sie eine Demo-Lösung suchen, um sie potenziellen Kunden oder Investoren zu präsentieren, oder wenn Sie ein Produkt bei Ihrer Zielgruppe testen möchten, erstellen wir Demo-Software mit allen erforderlichen Funktionen.

Damit könne Sie bewerten, wie Ihr Konzept in realen Situationen funktioniert. Investoren und Kunden erhalten sensorische Eindrücke Ihrer Lösung und bekommen so die Möglichkeit, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Anpassung an Ihre Bedürfnisse: eine kundenspezifische Lösung

Ob Sie eine von Grund auf neu zu entwickelnde kundenspezifische Lösung benötigen, oder Ihr bestehendes System erweitern möchten — wir wissen wie es geht.

Egal ob es darum geht, Sensordaten zu verstehen, eine Kommunikation zwischen Software und Hardware zu ermöglichen, Informationen im Backend zu bearbeiten, erfasste Daten auf dem Bildschirm zu visualisieren, Informationen in der Cloud zu speichern, mit anderen Systemen zu interagieren, Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen — wir wissen wie es geht.

Go IoT: End-to-End-Lösungen

Wir nutzen unsere Full-Stack-Möglichkeiten, um End-to-End-Lösungen zu liefern, inklusive:

  • Software
  • Firmware
  • GUI
  • PCB
  • Gehäuse

Eine wearable- oder mobile App mit einem web-Back-End bilden ein System, das Daten sammelt, diese auf dem Display anzeigt und auf dem Webserver speichert: ein integriertes IoT-System.

Wir verfügen über die erforderlichen Kompetenzen in den Bereichen Software-Entwicklung und Hardware-Design sowie über entsprechende Fachkenntnisse, um End-to-End-Lösungen zu erarbeiten.

Ein Unternehmen mit allen erforderlichen Kompetenzen aus einer Hand

Bei Softeq finden Sie alle erforderlichen Spezialisten direkt unter einem Dach: Hardware-Designer, Firmware-Programmierer, Software-Entwickler, Mechanik-Designer und QS-Ingenieure, die praktisch Arbeitsplatz-an-Arbeitsplatz arbeiten. Das Ergebnis synchronisierter Teamarbeit: ein arbeitfähiger Prototyp, eine fertige App zum Hochladen in den Store, ein QS-abgenommenes Software-System.

Nachhaltige Lösungen bereits ab der Konzeptionsphase

Wir erarbeiten nachhaltige Lösungen für den gesamten Lebenszyklus. Für uns beginnt Nachhaltigkeit bereits in der Konzeptionsphase. Wir beziehen bereits in dieser Phase QS-Ingenieure mit ein. Sie überprüfen die Anforderungen auf Machbarkeit, messen den Projektumfang und erarbeiten die Strategie für die Testphase. Unsere QS-Ingenieure sind wichtige Teammitglieder, die an jeder Projektphase beteiligt sind, um sicherzustellen, dass Ihre Lösung wie erwartet funktioniert und allen Bedürfnissen gerecht wird.

Was kommt als Nächstes?

Wie können wir Ihnen helfen?